Virtueller Kongress für Sklerodermie-Patienten – Vorträge sind online abrufbar

Da der 6. Weltkongreß für Sklerodermie in diesem Jahr nicht stattfinden kann, hat sich die Fesca entschlossen, die Vorträge aufzuzeichnen und im Internet zur Verfügung zu stellen.

Unter dem Link https://fesca-scleroderma.eu/patientcongress2020/ kann man die Vorträge abrufen nachdem man sich kostenlos registriert hat. Es gibt eine Fragerunde in Deutsch. Ansonsten sind die Vorträge leider nur in Englisch.

Wenn jemand gut Englisch versteht, kann sie oder er vielleicht einen Beitrag in Deutsch dazu schreiben und für die Website oder unseren nächsten Infobrief zur Verfügung stellen. Kontaktperson ist Stefan Schütte. (Email: stefan.schuette@scleroliga.de)

Bitte beachten:
Die Vorträge stehen nur befristet bis 20.12.2020 online zur Verfügung.

Sklerodermiekongress in Prag 2020

Schreibe einen Kommentar