Therapietagung & Mitgliederversammlung: Verschoben auf voraussichtlich 7.11.2020

Leider müssen wir die Therapietagung Sklerodermie, die für den 18. April 2020 geplant war, absagen. Viele der Tagungsteilnehmer sind an Sklerodermie mit Lungenbeteiligung erkrankt, eine Ansteckung mit dem Coronavirus ist für alle ein zu hohes Risiko.

Nach Rücksprache mit unserem medizinischen Beirat, haben wir aus Fürsorgepflicht für unsere Mitglieder und Teilnehmer den Termin auf Anfang November verschoben. Genaueres werden wir zu gegebener Zeit bekannt geben.

Wir bitten um Verständnis
Der Vorstand der Scleroderma Liga e.V.

Wie jedes Jahr veranstalten wir für alle Interessierten unsere Therapietagung und laden anschließend alle Mitglieder zu unserer Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Vorstandes ein.

Themen und Referenten

Wundmanagement bei PSS unter besonderer Berücksichtigung der Fingerkuppenulzerationen

Priv. Doz. Dr. med. habil. Cornelia Erfurt-Berge, Oberärztin und Leiterin Wundzentrum Dermatologie, Hautklinik Universitätsklinikum Erlangen

Praktische Maßnahmen und Hilfestellung bei der Wundversorgung

Frau Beata Zschieschang Fachtherapeutin Wunde IWC, Wundzentrum Dermatologie Hautklinik Universitätsklinikum Erlangen

Pause 11:15 Uhr bis ca. 11:35 Uhr

Zirkumskripte Sklerodermie Morphea

Prof. Dr. med. Christoph Luderschmidt, Hautarzt, Schwerpunkt Autoimmunologie und Kollagenose-Therapie, München

Fragen zu den Themen

ca. 12:30 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Mitgliederversammlung der Scleroderma Liga e.V.

Ort & Zeit

Voraussichtlich verschoben auf
Samstag, den 7. November 2020, 10:00 bis 12:30 Uhr

Kreuz und Quer, Haus der Kirche
Bohlenplatz 1 
91054 Erlangen

Schreibe einen Kommentar